Behandlung

Bei einer FUE-Haartransplantation handelt es sich um eine äußerst präzise durchgeführte Behandlung, für die generell ein Tag veranschlagt wird. Die Behandlung erfolgt unter örtlicher Betäubung, sodass Sie von der Transplantation selbst nichts spüren. Der Ablauf einer Haartransplantation in der Dutch Clinic ist wie folgt:

Kostenloses Erstgespräch

Eine Haartransplantation ist zwar unser tägliches Geschäft, doch sie ist keine Standardbehandlung. Jeder ist anders, und deshalb ist auch jede Transplantation ein wenig unterschiedlich. Und für Sie ist eine Transplantation natürlich etwas Besonderes. Deshalb führen wir zum gegenseitigen Kennenlernen immer ein Erstgespräch, das für Sie völlig unverbindlich ist. Sie können uns dann all Ihre Fragen stellen, die Klinik besichtigen und einen unserer erfahrenen Spezialisten kennen lernen.

Haaranalyse und Beratung

Bei diesem Erstgespräch wird auch eine Haaranalyse durchgeführt. Dabei werden die Qualität des Haars und die Haardichte beurteilt. Dies ist eine wesentliche Voraussetzung für die Feststellung, ob bei Ihnen eine Haartransplantation möglich ist und ob dafür eine oder zwei Sitzungen notwendig sind. Selbstverständlich können dann auch andere Aspekte mit Ihnen besprochen werden. Sie müssen beispielsweise gesund sein, um sich dieser Behandlung unterziehen zu können. Anhand dieser Informationen erstellen wir für Sie eine individuelle Empfehlung für oder gegen eine Haartransplantation. Außerdem erklären wir Ihnen gleich, was Sie von der Behandlung erwarten dürfen. So wissen Sie im Voraus genau, woran Sie sind.

FUE-Haartransplantation

Wenn Sie sich nach dem Gespräch und der Beratung für eine Behandlung entscheiden, wird gemeinsam mit Ihnen ein Termin für die Haartransplantation festgelegt. Gleichzeitig erhalten Sie von uns Anweisungen für die Zeit vor der Haartransplantation, sodass Sie sich optimal darauf vorbereiten können.

Die Behandlung

Die Haartransplantation dauert meist einen Tag. Falls zwei Sitzungen erforderlich sind, wird dies vorab mit Ihnen besprochen. Die Behandlung selbst verläuft wie folgt:

  • Sie melden sich morgens in der Poliklinik in Hoofddorp und werden dann in einem stilvollen Raum neben dem Behandlungszimmer empfangen.
  • Vor der Behandlung nehmen wir erst einige Fotos Ihrer Haare.
  • Außerdem geht der Spezialist noch einmal den Ablauf und die Stellen mit Ihnen durch, an denen Haare implantiert werden sollen.
  • Falls notwendig, wird Ihr Haar stellenweise rasiert.
  • Im Behandlungszimmer wird das Spendergebiet, aus dem die Grafts (Haarfollikel) entnommen werden, betäubt.
  • Die Entnahme der Grafts erfolgt mit einer mikroskopisch kleinen Hohlnadel. Sie spüren davon nichts.
  • Während Ihnen ein leichter Lunch serviert wird, werden die Grafts für die Transplantation vorbereitet.
  • Nachmittags wird die Behandlung fortgesetzt. Dazu werden zunächst die Stellen betäubt, an denen die Grafts eingesetzt werden sollen.
  • Dazu bringt der Arzt an der Transplantationsstelle winzig kleine Öffnungen in der Haut an.
  • Nach Abschluss der Behandlung erhalten Sie von uns letzte Anweisungen für die Nachsorge und können dann nach Hause gehen.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin für weitere Informationen oder ein kostenloses Beratungsgespräch

Wenn Sie weitere Informationen über die FUE-Haartransplantation oder die Behandlung wünschen oder wenn Sie uns persönlich kennen lernen möchten, können Sie jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen. Wir vereinbaren dann gerne den Termin für das Erstgespräch.